Radio IRW: Wir freuen uns das Ihr den Weg zu uns gefunden habt, mit unserem Radio habt Ihr die richtige Auswahl getroffen. 

Wir bringen die gute Laune in eure Ohren, die Entspannung zum Feierabend, oder einfach nur gute Musik.

Hört rein und überzeugt Euch selbst.

  • Sanierung Sporthalle Wirges

    Die Sporthalle Wirges kann wieder genutzt werden.Nach einer Bauzeit von genau einem Jahr konnte die Turnhalle in Wirges wie geplant Anfang Mai wieder in Betrieb genommen werden. Die Sanierung bzw. der Anbau der Halle ist größten Teils fertiggestellt. Es sind noch kleinere Restarbeiten durchzuführen, diese beeinträchtigten die Benutzung der Halle aber nicht. Im Jahr 1988 wurde die 2-fach Sporthalle der Realschule Plus nach Teilabbruch der 1-fach Sporthalle aus dem Jahr 1970 neu errichtet. 

    Quelle: Verbandsgemeinde Wirges

  • Elgendorf, Körperverletzung

    Am Samstag, den 19.05.2018 gegen 01.00 Uhr wurde eine Schlägerei auf der Kirmes in Elgendorf gemeldet. Die Streife konnte vor Ort einen Streit zwischen einem 28jährigen aus der VG Montabaur und einem 33jährigen aus der VG Wirges feststellen. Da es dabei zu einer Körperlichen Auseinandersetzung kam, mussten beide Personen durch die Polizei getrennt werden. Es stellte sich heraus, dass im Vorfeld der 28jährige von einer Gruppe von drei männlichen Personen angegangen wurde. 

    Quelle: Polizeidirektion Montabaur

  • Wirges, Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Am Sonntag, den 20.05.2018 gegen 18.45 Uhr befuhr ein 75jähriger aus der VG Wirges mit seinem PKW die Bachstraße in Wirges und wollte an der Kreuzung nach links in die Friedrichstraße einbiegen. Eine 33jährige aus der VG Wirges befuhr mit ihrem PKW die Friedrichstraße aus Richtung Ortsmitte Wirges kommend in Richtung Moschheim. Der Unfallverursacher übersah den von rechts kommenden Pkw, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca 5500 Euro geschätzt.

    Quelle: Polizeidirektion Montabaur

Jetzt anmelden zum 1. Westerwälder Hospizlauf mit Kinderlauf am 26. Mai in Dernbach...

Egal ob Hobbyläufer oder Spaziergänger, ob jung oder alt, alleine, im Team oder als Staffel – für alle Interessierten gilt: Jetzt anmelden zum 1. Westerwälder Hospizlauf oder zum dazugehörigen Kinderlauf (3-8 Jahre) – jeder Läufer zählt. Die Anmeldung kann über die Homepage www.hospiz-dernbach.de oder ganz bequem per E-Mail an hospizlauf@katharina-kasper-gruppe.de erfolgen. Der Startschuss fällt am Samstag, 26. Mai um 15 Uhr im Ortskern von Dernbach. Der Kinderlauf startet um 14.30 Uhr im Klostergarten.