Hallo Radio Brebach,


ich freue mich über euer Webradio. Ein solcher Radiosender ist gleich aus mehreren Gründen ein Gewinn für Saarbrücken: Weil er die Medienlandschaft der Landeshauptstadt bereichert und so einen wertvollen Beitrag zur Meinungsvielfalt leistet. Weil er über das Internet die Saarbrücker in aller Welt erreicht. Und vor allem: Weil Bürgerinnen und Bürger aus Brebach vor Ort als Reporter den Hörerinnen und Hörern berichten können, was in ihrem Stadtteil jeden Tag so los ist. Lassen Sie uns hören, was Ihren Stadtteil liebenswert macht, was wir auf keinen Fall verpassen sollten – aber auch, was besser werden muss. Ich bin gespannt auf Ihre Beiträge, Ihre Meinungen und natürlich die Musikauswahl. Ich wünsche dem gesamten Team von Radio Brebach viel Erfolg und Freude bei der Programmgestaltung.


Ihre Charlotte Britz 


  • Schiffstouren!

    Saarbrücken ist Ausgangs- und Zielpunkt für Touren mit Sport- und Hausbooten. Kleine und große Fahrgastschiffe starten in Saarbrücken zu Rundfahrten entlang der Saar, Mosel und der französischen Kanäle.

  • Freizeit!

    Erleben Sie Kultur, Sport oder Natur in der Stadt am Fluss. Bummeln Sie entspannt oder genießen Sie Sonnentage auf dem St. Johanner Markt.. 

  • Erlebnis Saar!

    Saarbrücken ist eine Stadt am Fluss. Das Ufer der Saar mit seinen weitläufigen Grünanlagen ist Ausgangs- und Endpunkt vieler Freizeitangebote in und um Saarbrücken..


  • Dillingen/Bouzonville: Ständige Züge auf der Niedtalstrecke

    Radio Brebach News - 19. April 2019


    Anlässlich der Karfreitags-Zugfahrten zwischen Dillingen und Bouzonville hat der Verkehrsclub VCD einen ständigen Zugverkehr zwischen Schmelz und Bouzonville über Dillingen gefordert. Der Club teilte mit, es gebe genügend Berufspendler, Schüler und Touristen, die die Strecke nutzen würden. Wegen des Klimawandels sei eine Ausweitung des Schienenverkehrs ohne Alternative. Heute fährt ein Sonderzug bis 17.00 Uhr alle zwei Stunden von Dillingen nach Bouzonville zum Karfreitagsmarkt. Der Markt gehört zu den größten in der Region und zieht viele Saarländer an. 

  • Saarbrücken/Lauterb: Zwei Überfälle auf Casinos!

    Radio Brebach News - 19. April 2019


    In der Nacht zum Freitag sind in Saarbrücken und Lauterbach zwei Casinos überfallen worden. Nach Polizeiangaben stehen die Überfälle aber nicht in einem Zusammenhang. In Lauterbach haben mehrere Unbekannte den Kassierer geschlagen und Automaten aufgebrochen. Sie sind mit ihrer Beute von rund 600 Euro in Richtung Frankreich geflüchtet. In Saarbrücken konnte die Polizei den Täter noch im Casino fassen. Die Kassiererin drückte schnell genug den Notfallknopf. Zuvor bedrohte der Mann sie mit einem Schraubenzieher.